+43 2716 6120

Putzarbeiten und Althaussanierung mittels Mörtelverputze aus dem Waldviertel

Sowohl an Neu- als auch an Altbauten sind Mörtelverputzarbeiten unumgänglich auszuführen. Auch dieses Leistungsspektrum wird von uns angeboten und ausgeführt.

Auf dem Neubausektor finden aufgrund der dickeren Ziegel-Mauerwerke wieder die herkömmlichen Mörtelverputze ihre Entfaltung. Hier reicht die Putzmörtel-Produktgruppe vom Zementverputz, Kalk-Zementverputz bis zu Wärmedämmputzen (Thermo oder Grundputz-leicht), welche zur Wahl stehen.

Jeder von uns aufgebrachte Mörtelverputz wird nach Abtrocknung mit einer zusätzlichen Gewebespachtelschicht als zusätzliche Lage ausgeführt, um die Rissfreiheit zu gewährleisten.

Im Sanierungsbereich von Altbauten ist die Thematik des Mörtelverputzes schon etwas sensibler als bei Standardverputzen. Hier ist die Auswahl des Produktes ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Putzsanierung. Meistens spielen Feuchtigkeit in Boden- oder Sockelnähe eine wesentliche Rolle, oder es handelt sich um eine Bausubstanz, welche in Richtung Denkmalpflege geht.

Die Auswahl der Putzmaterialien muss in solchen Fällen individuell erfolgen. Zum Einsatz gelangen meist Produkte wie Sanierputze laut WTA-Richtlinien oder Trass bis Einlagentrassputze, welche sehr feuchtigkeitsregulierend wirken.

Ein neues Produkt, welches auf Kalkputztechnik ausgerichtet ist, eignet sich besonders gut für extrem durchfeuchtete Mauerwerke und gilt als Sonderprodukt, welches wir ebenfalls anbieten und durchführen.